Ordensspange, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungOr-dens-span-ge (computergeneriert)
WortzerlegungOrden1Spange
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Spange am Uniformrock zum Befestigen von Orden

Thesaurus

Synonymgruppe
Bandschnalle · Interimspange  ●  Bandspange  veraltet · Feldschnalle  veraltet · Interimsspange  veraltet · Ordensspange  österr. · Ribbon  schweiz. · kleine Ordenspange  veraltet
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Croupiers ziehen wie Krawatten getragene imitierte indische Ordensspangen zurecht.
Die Zeit, 24.08.1990, Nr. 35
Ein farbiger Soldat ließ seine goldbestickte Schirmmütze samt allen Ordensspangen am Denkmal zurück.
Die Zeit, 13.10.1989, Nr. 42
Am Waffenrock trug er die kleine Ordensspange und die Ehrenzeichen des ersten und zweiten Weltkrieges.
Plievier, Theodor: Stalingrad, München u. a.: Desch 1973 [1946], S. 363
Die Männer tragen ihre Sommerjacken und ihre Hemden bis oben hin zugeknöpft, in den Knopflöchern der Revers blitzen die Ordensspangen ihrer Eisernen Kreuze.
Harig, Ludwig: Ordnung ist das ganze Leben, München u. a.: Hanser 1987 [1986], S. 248
An der Stelle von Ordensspange und SED- "Parteibonbon" prangt nun das Lacoste-Krokodil.
Die Welt, 01.11.1999
Zitationshilfe
„Ordensspange“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ordensspange>, abgerufen am 22.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ordensschwester
Ordensschule
Ordensschnalle
Ordenssatzung
Ordensritter
Ordensstaat
Ordensstern
Ordenstracht
Ordensträger
Ordensverleihung