Ordinalzahl

GrammatikSubstantiv
WorttrennungOr-di-nal-zahl (computergeneriert)
Wortzerlegungordinal-Zahl
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Zahl, die die Reihenfolge kennzeichnet, die Stelle, an der etw. in einer nach bestimmten Gesichtspunkten geordneten Menge steht

Thesaurus

Linguistik/Sprache
Synonymgruppe
Ordinale · Ordinalzahl · Ordinalzahlwort · ↗Ordnungszahl · Ordnungszahlwort
Oberbegriffe
Mathematik
Synonymgruppe
Ordinalzahl · Wohlordnungstyp

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dies setzt allerdings voraus, daß die Ordinalzahl der Funktion sowie ihre Signatur (Anzahl und Typ der Parameter) bekannt sind.
C't, 1995, Nr. 10
Indem der Mensch über die Ordnung auf den Grund der Sache stieß, gewann er Grund- und Ordnungs-, Kardinal- und Ordinalzahlen.
Süddeutsche Zeitung, 10.09.1999
Zitationshilfe
„Ordinalzahl“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ordinalzahl>, abgerufen am 18.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ordinale
ordinal-
ordinal
Orderscheck
Orderpapier
ordinär
Ordinariat
Ordinarienuniversität
Ordinarium
Ordinarium Missae