Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Orfe, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Orfe · Nominativ Plural: Orfen
Worttrennung Or-fe
Herkunft Griechisch
eWDG

Bedeutung

zu den Karpfen gehörender, in Süßwasser und Salzwasser lebender Fisch von lebhaftem Glanz
Zitationshilfe
„Orfe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Orfe>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Orenda
Oreganum
Oregano
Oreade
Ordre
Organ
Organbank
Organbehandlung
Organdy
Organeinpflanzung