Organelle, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungOr-ga-nel-le
DWDS-Verweisartikel, 2015

Bedeutung

Synonym zu Organell

Typische Verbindungen zu ›Organelle‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Organelle‹.

Verwendungsbeispiele für ›Organelle‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zwischen Kern und Organelle wird sogar DNS ausgetauscht - wenn auch äußerst selten.
Süddeutsche Zeitung, 06.03.1997
Entlang dieser axonalen Aktinfilamente läßt sich ein ATP-abhängiger Transport von zytoplasmatischen Organellen nachweisen.
Zimmermann, Herbert: Molekulare Funktionsträger der Nervenzelle. In: Dudel, Josef u. a. (Hgg.) Neurowissenschaft, Berlin: Springer 1996, S. 48
Bei den Organellen der Eizelle sind bisher keine Kontrollmechanismen für ihre einwandfreie Funktion bekannt.
Die Zeit, 19.10.1990, Nr. 43
Im Verhalten der Geißeln und der mit ihnen verbundenen Organelle herrscht eine große Mannigfaltigkeit.
Grell, Karl G.: Protozoologie, Berlin u. a.: Springer 1956, S. 75
Denn zwischen den Organen der Zelle, den Organellen, müssen ständig Stoffe transportiert werden.
Der Tagesspiegel, 18.02.2003
Zitationshilfe
„Organelle“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Organelle>, abgerufen am 03.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Organell
Organeinpflanzung
Organdy
Organbehandlung
Organbank
Organempfänger
Organentnahme
Organfett
Organgesellschaft
Organgymnastik