Organisationsabteilung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Organisationsabteilung · Nominativ Plural: Organisationsabteilungen
WorttrennungOr-ga-ni-sa-ti-ons-ab-tei-lung

Typische Verbindungen zu ›Organisationsabteilung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Organisationsabteilung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Organisationsabteilung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Hier kann eine Organisationsabteilung Abteilungen, Referate und Stellen beschreiben sowie den Stellen Personen zuordnen.
C't, 1998, Nr. 19
Zu seinem großen Bedauern wird er mitten im Siegen in die Organisationsabteilung des Generalstabes versetzt.
Die Zeit, 17.07.1992, Nr. 30
Von den Generalstabsabteilungen ist mir zuerst die Ausbildungsabteilung, dann die Organisationsabteilung erst im Herbst 1941 unterstellt worden.
o. A.: Siebenundfünfzigster Tag. Dienstag, 12. Februar 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 7490
Sie war Sache der Wehrmachtsteile, also Heer, Marine, Luftwaffe, wurde von deren Organisationsabteilungen bearbeitet und von den Oberbefehlshabern mit dem Führer unmittelbar besprochen.
o. A.: Einhundertsechsundvierzigster Tag. Dienstag, 4. Juni 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 23172
Nein, wir hatten auch zum Beispiel die »Organisationsabteilung«, eine Organisationsabteilung, die nicht im Hauptquartier, sondern in der Gegend von Berlin untergebracht war.
o. A.: Einhundertneunundvierzigster Tag. Freitag, 7. Juni 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 23549
Zitationshilfe
„Organisationsabteilung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Organisationsabteilung>, abgerufen am 08.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
organisational
Organisation
organisabel
Organiker
Organigramm
Organisationsanalyse
Organisationsarbeit
Organisationsberatung
Organisationsbereich
organisationsbezogen