Organisationsbüro, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Organisationsbüros · Nominativ Plural: Organisationsbüros
Aussprache 
Worttrennung Or-ga-ni-sa-ti-ons-bü-ro
Wortzerlegung Organisation Büro
eWDG

Bedeutung

Büro, das die Organisation von etw. leitet
Beispiel:
sich an das Organisationsbüro wenden

Typische Verbindungen zu ›Organisationsbüro‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Organisationsbüro‹.

Verwendungsbeispiele für ›Organisationsbüro‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Diese höheren Organe waren bisher das Politische Büro und das Organisationsbüro. [Die Zeit, 02.10.1952, Nr. 40]
Auch die anderen fünf deutschen Teilnehmer gewannen Medaillen, berichtete das deutsche Organisationsbüro am Montag in Bonn. [Die Welt, 26.07.2005]
Es würde niemanden aus der Organisationsbüro wundern, wenn es 4000 Aktive werden sollten. [Die Welt, 12.08.1999]
So etwas wie ein Organisationsbüro oder eine Wahlkampfzentrale gibt es nicht. [Die Zeit, 07.09.2009, Nr. 36]
Dann muss ich ins Organisationsbüro und um 15 Uhr zur Stellprobe – sechs Stunden lang. [Die Zeit, 25.03.2002, Nr. 12]
Zitationshilfe
„Organisationsbüro“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Organisationsb%C3%BCro>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Organisationsbereich
Organisationsberatung
Organisationsarbeit
Organisationsanalyse
Organisationsabteilung
Organisationsebene
Organisationseinheit
Organisationsentwicklung
Organisationsfehler
Organisationsform