Organologie

WorttrennungOr-ga-no-lo-gie (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
Medizin, Biologie Lehre vom Bau und von der Funktion von Organen
2.
Musik Lehre vom Bau, von der Konstruktion von Orgeln

Thesaurus

Musik
Synonymgruppe
Instrumentenkunde · Musikinstrumentenkunde · Organologie
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aufklärung ist nicht bloß eine Theorie des Lichts, sondern mehr noch eine der Bewegung zum Licht - Optik, Dynamik, Organologie, Evolutionslehre.
Sloterdijk, Peter: Kritik der zynischen Vernunft Bd. 1, Frankfurt: Suhrkamp 1983, S. 327
Die biologischen Naturwissenschaften zerfallen in Anorganologie (Mineralogie und Paläontologie) und in Organologie oder Biologie im engeren Sinne mit Botanik und Zoologie nebst Anthropologie.
Allgemeine Deutsche Lehrerzeitung, 1908, Nr. 14, Bd. 60
Zitationshilfe
„Organologie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Organologie>, abgerufen am 22.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
organoleptisch
organoid
Organographie
Organogramm
Organografie
organologisch
Organon
Organosol
Organotherapie
organotrop