Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Orgelvesper

Grammatik Substantiv
Worttrennung Or-gel-ves-per
Wortzerlegung Orgel Vesper1

Verwendungsbeispiele für ›Orgelvesper‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In der „Schwarzen Kirche“ von Kronstadt trifft man sich täglich um 18 Uhr zur Orgelvesper. [Die Zeit, 14.04.1967, Nr. 15]
Täglich gibt es zudem Mittags‑Andachten und regelmäßig wöchentliche Vespergottesdienste und Orgelvespern. [Die Welt, 29.10.2005]
Am Vorabend wird das Instrument um 18.30 Uhr bei einer Orgelvesper, die statt der Vorabendmesse stattfindet, erstmals vorgestellt. [Süddeutsche Zeitung, 20.09.2001]
Um 20 Uhr beschließen Corinna Lüers und Winfried Engelhardt den Abend mit einer Orgelvesper. [Süddeutsche Zeitung, 19.06.1998]
Im Berliner Dom gibt Organist Michael Pohl um 18 Uhr eine Orgelvesper mit Werken von Vierling, Hesse und Bach. [Der Tagesspiegel, 30.04.2004]
Zitationshilfe
„Orgelvesper“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Orgelvesper>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Orgelunterricht
Orgelton
Orgeltaste
Orgelstimmer
Orgelstimme
Orgelwerk
Orgiasmus
Orgiast
Orgie
Orgware