Orientierungstafel

GrammatikSubstantiv
WorttrennungOri-en-tie-rungs-ta-fel (computergeneriert)
WortzerlegungOrientierungTafel
eWDG, 1974

Bedeutung

Beispiel:
im Erdgeschoss des Hochhauses ist eine Orientierungstafel

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Als ich telefonieren ging, war ich an einer Orientierungstafel vorbeigekommen.
Brussig, Thomas: Wasserfarben, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2001 [1991], S. 199
Und malt in einer »Arbeitsbeschaffungsmaßnahme« ein halbes Jahr lang Orientierungstafeln für Wanderwege.
Die Zeit, 23.05.2011, Nr. 21
Bis dahin muß man sich auch hier auf die Orientierungstafeln über die zeitweilige Schließung von Pässen gefaßt machen.
Die Zeit, 15.12.1967, Nr. 50
Zitationshilfe
„Orientierungstafel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Orientierungstafel>, abgerufen am 20.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Orientierungssystem
Orientierungsstufe
Orientierungssinn
Orientierungsrahmen
Orientierungspunkt
Orientierungsvermögen
Orientierungswert
Orientierungswissen
Orientierungszeichen
Orientteppich