Originalmanuskript, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Aussprache 
Worttrennung Ori-gi-nal-ma-nu-skript
Wortzerlegung original Manuskript

Verwendungsbeispiele für ›Originalmanuskript‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Glücklicherweise liegen in diesen kaum gesicherten Räumen nicht die Originalmanuskripte. [Die Zeit, 23.07.1993, Nr. 30]
Von keinem Buch der Bibel, dem Alten wie dem Neuen Testament, existiert ein Originalmanuskript. [Die Zeit, 02.09.1966, Nr. 36]
Leider ist das nach Genf in die Druckerei Barillot gesandte Originalmanuskript verloren. [Süddeutsche Zeitung, 02.05.1998]
Ihre eigentliche Beute, die Musik zum Originalmanuskript, kriegt sie niemals mehr wieder. [Süddeutsche Zeitung, 04.03.1996]
War das Originalmanuskript bereits damals „parteipolitisch bereinigt“ oder war es noch ein allgemeiner Rundblick? [Die Zeit, 13.10.1955, Nr. 41]
Zitationshilfe
„Originalmanuskript“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Originalmanuskript>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Originalkarton
Originalität
Originalien
Originalhandschrift
Originalgröße
Originalpackung
Originalprogramm
Originalpräparat
Originalquelle
Originalradierung