Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Originalpackung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Originalpackung · Nominativ Plural: Originalpackungen
Aussprache 
Worttrennung Ori-gi-nal-pa-ckung
Wortzerlegung original Packung
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Packung, die vom Hersteller eines bestimmten Arzneimittels abgepackt wird

Verwendungsbeispiele für ›Originalpackung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Originalpackungen halten sich am längsten zwischen Doppelfenstern, mit angefeuchtetem Tuch umwickelt. [Weber, Annemarie (Hg.), Die Hygiene der Schulbank, Wiesbaden: Falken-Verl. 1955, S. 215]
Da ich nicht extra Etiketten fürs Beschriften kaufen möchte, schneide ich einfach aus der Originalpackung das Haltbarkeitsdatum aus und klebe es auf die jeweilige Dose. [Bild, 11.06.1998]
Bei Rückgabe in Originalpackung und mit Kassenbon gibt es dennoch meist problemlos das Geld zurück. [Die Welt, 28.12.2001]
Pillen gibt es aus dem gleichen Grunde nur noch in neutralen Tüten, nicht mehr in der Originalpackung. [Die Zeit, 02.06.1967, Nr. 22]
Die Standardschachtel am Automaten ist nun 40 bis 80 Cent teurer als am Kiosk, dafür gibt bis zu vier Zigaretten mehr als in der Originalpackung. [Die Welt, 16.03.2004]
Zitationshilfe
„Originalpackung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Originalpackung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Originalmanuskript
Originalkarton
Originalität
Originalien
Originalhandschrift
Originalprogramm
Originalpräparat
Originalquelle
Originalradierung
Originalschauplatz