Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Orkus, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Orkus · wird nur im Singular verwendet
Aussprache  [ˈɔʁkʊs]
Worttrennung Or-kus
Herkunft Latein
eWDG

Bedeutung

Hades

Thesaurus

Religion
Synonymgruppe
Hölle · Jenseits · Reich der Toten · Schattenreich · Totenreich · Unterwelt  ●  Hades  griechisch, mythologisch · Inferno  lat. · Orkus  römisch, mythologisch
Assoziationen
Synonymgruppe
00 · Abort · Abtritt · Klosett · Latrine · Null-Null · Retirade · Wasserklosett  ●  Pissoir  franz. · Toilette  franz., Hauptform · WC  Abkürzung · (es) Häusl  ugs., österr. · Donnerbalken  ugs. · Hütte  ugs. · Kackstuhl  derb · Keramikabteilung  ugs., Modewort · Klo  ugs. · Lokus  ugs. · Orkus  geh. · Pinkelbude  derb · Pissbude  derb · Sanitärkeramik  ugs., scherzhaft · Scheißhaus  derb · Thron  ugs., scherzhaft · To  ugs. · Topf  ugs. · Tö  ugs. · stilles Örtchen  ugs. · wo (selbst) der Kaiser zu Fuß hingeht  ugs., Spruch · Örtchen  ugs.
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen
  • (die) Toilette benutzen (wollen) · (mal) verschwinden müssen · (mal) wohin müssen · (mal) zur Toilette (gehen) müssen · Stuhldrang haben · groß müssen  ●  (ein) dringendes Bedürfnis verspüren verhüllend · (etwas) Dringendes zu erledigen haben fig., verhüllend · (ein) menschliches Rühren verspüren ugs., verhüllend · (mal) müssen ugs. · aufs Klo müssen ugs.
  • Klopapier · WC-Papier  ●  Toilettenpapier Hauptform · Scheißhauspapier derb
  • Katzentoilette  ●  Katzenkiste schweiz. · Katzenkisterl österr. · Katzenkistl österr. · Katzenklo ugs.

Typische Verbindungen zu ›Orkus‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Orkus‹.

Verwendungsbeispiele für ›Orkus‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Schon ein einziges unterschiedlich interpretiertes Zeichen kann eine ganze Datenbank in den Orkus reißen. [Die Zeit, 06.05.1999, Nr. 19]
Die hat mich nicht untergekriegt; sie fahre in den Orkus, ich bin sie los. [Süddeutsche Zeitung, 08.12.2001]
Lieber verschwand im Orkus der Geschichte, und Stucks Werk ziert mittlerweile die Museen dieser Welt. [Süddeutsche Zeitung, 22.11.1999]
Der kennt sich aus in der Kunst, solche Erlebnisse im Orkus des Übersinnlichen abzuspeichern. [Süddeutsche Zeitung, 02.07.1998]
Wie das Leben, so ist auch diese Oper ein einziger pessimistischer Abstieg in den Orkus. [Süddeutsche Zeitung, 16.08.1997]
Zitationshilfe
„Orkus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Orkus>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Orkanstärke
Orkan
Orioniden
Orion
Originalübertragung
Orlean
Orleanist
Orleanstrauch
Orlog
Orlogschiff