Ornamentstich

WorttrennungOr-na-ment-stich
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Grafik Kupferstich mit dem Entwurf eines Ornaments als Vorlage für Bildhauer o. Ä.

Verwendungsbeispiele für ›Ornamentstich‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Außerdem wird die Entwicklung des Ornamentstichs in exzellenten Einzelblättern und Zyklen vorgeführt.
Die Zeit, 03.08.1973, Nr. 32
Der Übergang zum S. zeichnet sich in Deutschland in den Ornamentstichen des V. Solis und des M.
o. A.: Lexikon der Kunst - S. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1994], S. 29999
Flensburg - Das Hans-Christiansen-Haus auf dem Museumsberg Flensburg zeigt vom 8. August bis zum 3. Oktober 2004 europäische Ornamentstiche.
Die Welt, 06.08.2004
Zitationshilfe
„Ornamentstich“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ornamentstich>, abgerufen am 04.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ornamentik
ornamentieren
ornamentartig
ornamental
Ornament
Ornat
Ornativ
ornieren
Ornis
ornith-