Orthodoxie, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungOr-tho-do-xie
Grundformorthodox
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
Religion Rechtgläubigkeit, Strenggläubigkeit
2.
evangelische Theologie Richtung, die das Erbe der reinen Lehre (z. B. Luthers oder Calvins) zu wahren sucht
  besonders in der Zeit nach der Reformation
3.
bildungssprachlich, abwertend (engstirniges) Festhalten an Lehrmeinungen

Thesaurus

Synonymgruppe
Orthodoxie · ↗Rechtgläubigkeit · ↗Strenggläubigkeit · reine Lehre
Assoziationen
Antonyme

Typische Verbindungen zu ›Orthodoxie‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Orthodoxie‹.

Verwendungsbeispiele für ›Orthodoxie‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nur das staatliche Fernsehen ist noch in den Händen der konservativen Orthodoxie.
Die Welt, 23.02.2000
Während die Wirtschaft ebenso wie die Kultur nur Verluste meldet, boomt die Orthodoxie.
Süddeutsche Zeitung, 11.03.1999
Die Orthodoxie schloß sich zusammen; sie schloß sich aber auch ab.
o. A.: Die mittelalterliche Kirche. In: Jedin, Hubert (Hg.) Handbuch der Kirchengeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1966], S. 3548
Dadurch sah sich die Orthodoxie ebenfalls zur Aufnahme volkstümlicher Elemente gezwungen.
Schlötterer, R.: Altchristliche Musik. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1957], S. 6191
Ihr Aufbau wurde unterbrochen, als der ehrgeizige Patriarch 1908 demissionierte und sich zur Orthodoxie bekannte 124. An seine Stelle trat ein Apostolischer Administrator.
o. A.: Die Kirche in der Gegenwart. In: Jedin, Hubert (Hg.) Handbuch der Kirchengeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1971], S. 17487
Zitationshilfe
„Orthodoxie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Orthodoxie>, abgerufen am 03.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Orthodoxe
orthodox
Orthodontie
Orthochromasie
ortho-
Orthodrome
orthodromisch
Orthoepie
Orthoepik
orthoepisch