Orthoepie, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Orthoepie · wird nur im Singular verwendet
WorttrennungOr-tho-epie
HerkunftGriechisch
Wortbildung mit ›Orthoepie‹ als Grundform: ↗orthoepisch
eWDG, 1974

Bedeutung

Sprachwissenschaft Lehre von der einheitlichen richtigen Aussprache der Literatursprache
Zitationshilfe
„Orthoepie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Orthoepie>, abgerufen am 04.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
orthodromisch
Orthodrome
Orthodoxie
Orthodoxe
orthodox
Orthoepik
orthoepisch
Orthogenese
Orthogestein
orthognath