Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Ortsbrief, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Ortsbrief(e)s · Nominativ Plural: Ortsbriefe
Worttrennung Orts-brief
Wortzerlegung Ort1 Brief

Verwendungsbeispiele für ›Ortsbrief‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

So schoß ein eingeschriebener Ortsbrief mit einem senkrechten Paar der Michel‑Nr. [Die Welt, 26.05.2001]
Ebenfalls hart umkämpft war eine Lokalpost‑Seltenheit, ein Ortsbrief der 2. Gewichtsstufe vom 3. Juli 1945 mit einer geschwärzten 16‑Pf‑Hitlermarke aus Grabow. [Die Welt, 11.01.2003]
Zitationshilfe
„Ortsbrief“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ortsbrief>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ortsbrauch
Ortsbild
Ortsbezeichnung
Ortsbewohner
Ortsbevölkerung
Ortsbürgergemeinde
Ortsbürgermeister
Ortschaft
Ortscheit
Ortschronik