Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Ortsgemeinde, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Ortsgemeinde · Nominativ Plural: Ortsgemeinden
Aussprache  [ˈɔʁʦgəˌmaɪ̯ndə]
Worttrennung Orts-ge-mein-de
Wortzerlegung Ort1 Gemeinde
ZDL-Vollartikel

Bedeutungen

1.
Amtssprache Bezeichnung für verschiedene Formen von Verwaltungseinheiten auf lokaler Ebene
a)
D-Mittelwest (Rheinland-Pfalz) in Rheinland-Pfalz   kleiner Ort mit dem Status einer selbstständigen Gemeinde (1 a) als Teil einer Verbandsgemeinde (1)
Beispiele:
»Alle Jahre wieder« ruft die Verbandsgemeinde Langenlonsheim mit ihren sieben Ortsgemeinden […] zu 10‑Euro‑Spenden für Spielwarengutscheine für ärmere Kinder auf. [Allgemeine Zeitung, 17.12.2014]
Aufgrund immer häufiger auftretender lokaler Starkregenereignisse hat die Verbandsgemeinde Dierdorf für die vier Ortsgemeinden Großmaischeid, Kausen, Isenburg und auch Stebach ein Hochwasser‑/Starkregenvorsorgekonzept durch das Ingenieurbüro Igeo Gmbh aus Oberlahr erstellen lassen. [Rhein-Zeitung, 16.10.2021]
Einmütig haben die Mitglieder des Wissener Verbandsgemeinderats in ihrer jüngsten Sitzung dafür gestimmt, dass die Aufgabe »Hochwasser‑ und Starkregenvorsorge« auf die Ebene der VG (= Verbandsgemeinde) übertragen wird. Zustimmen müssen nun noch die Räte der Stadt und der Ortsgemeinden. [Rhein-Zeitung, 16.10.2021]
Das ganze Wochenende über zelebrierten die fünf Ortsgemeinden Bodenheim, Gau‑Bischofsheim, Harxheim, Lörzweiler und Nackenheim, die gemeinsam die VG (= Verbandsgemeinde) bilden, die vier Dekaden der Zusammenarbeit. [Allgemeine Zeitung, 21.05.2012]
b)
A in Österreich   politische Verwaltungseinheit der niedrigsten (lokalen) Ebene
Synonym zu Gemeinde (1 a)
Beispiele:
Die Ortsgemeinde Schönau im Mühlkreis im polit[i]schen Bezirk Freistadt erstreckt sich über eine Fläche von 38,54 Quadratkilometern und ist Heimat von rund 1.800 Einwohnern. [Neues Volksblatt, 18.10.2001]
1973 wurde die Ortsgemeinde Weißbriach mit St. Lorenzen im Gitschtal zusammengelegt. [Kleine Zeitung, 29.11.2020]
Die Zusammenfassung von Ortsgemeinden zu Gebietsgemeinden, deren Einrichtung nach dem Muster der Selbstverwaltung sowie die Festsetzung weiterer Grundsätze für die Organisation der staatlichen Verwaltung in den Ländern ist Sache der Bundesverfassungsgesetzgebung; die Ausführung obliegt der Landesgesetzgebung. [Wiener Zeitung, 29.05.2015]
c)
CH-Ost in mehreren Schweizer Kantonen   für verschiedene Aufgaben in den Bereichen Bürgerrecht, Sozialwesen und Kultur zuständige Körperschaft von Personen, die in einem bestimmten Gebiet eines Kantons das Bürgerrecht besitzen
Beispiele:
»Die Wirkungsfelder der Ortsgemeinden, speziell der Ortsgemeinde Thal sind vielseitig und gross. Der Leistungsauftrag der Ortsgemeinden ist klar per Kantonsverfassung definiert, diese sind komplementär zur politischen Gemeinde.« Die Ortsgemeinde Thal unterhalte diverse industrielle und private Baurechte, kümmere sich aktiv um Natur und Landschaft, behandele soziale Themen und sei kulturell sehr engagiert. [St. Galler Tagblatt, 02.09.2021]
Gemeindepräsident Andreas O[…] erinnert daran, wie in den Neunzigerjahren (= zwischen 1990 und 1999) bestehende Munizipal‑ und Ortsgemeinden aufgehoben wurden und die neu gebildeten politischen Gemeinden ihre Aufgaben übernahmen. [Thurgauer Zeitung, 06.09.2021]
An jenem sonnigen Herbstsonntag […] willigten die Stimmbürger von Rapperswil‑Jona in einen 7,4‑Millionen‑Franken‑Kredit für das Projekt »Umbau und Neuinszenierung Schloss« ein. […] Von dem neuen Projekt erhofft sich die Ortsgemeinde Rapperswil‑Jona als Schlossbesitzerin eine Verdoppelung bis eine Verdreifachung der Zahl der Museumsbesucher auf 20.000 bis 30.000 Personen. [Neue Zürcher Zeitung, 21.12.2020]
Die Glarnerinnen und Glarner wählen am 13. September die Behörden für ihre radikal fusionierten Gemeinden. Obwohl es weniger Gemeinderäte braucht, fanden die Parteien kaum Kandidaten. Im nächsten Jahr beginnt für die Glarner die grosse Reise ins Ungewisse: Auf Ende 2010 will der Kanton seine 25 Ortsgemeinden, 15 Schulgemeinden und 9 Bürgergemeinden zu nur noch 3 Einheitsgemeinden zusammenführen. [Der Bund, 02.09.2009]
Im Thurgau, wo in den neunziger Jahren 120 Gemeinden verschwanden, ging es allerdings nicht primär darum, leistungsfähigere Einheiten zu schaffen, sondern die Orts‑ und Munizipalgemeinden in politische Einheitsgemeinden umzuwandeln. Die Munizipalgemeinden waren bis dahin vor allem für die Aufgaben zuständig, die ihnen von Bund und Kanton übertragen worden waren, so vor allem für die Einwohnerkontrolle, den Feuerschutz und das Sozialwesen. Die Ortsgemeinden kümmerten sich hauptsächlich um Bauordnung und Infrastruktur. [Basler Zeitung, 29.03.2000]
2.
Religion, meist D lokale Gemeinde (1 b) einer religiösen Gemeinschaft oder Vereinigung
Beispiele:
Der Ditib‑Dachverband ist die größte muslimische Vereinigung in Deutschland und vereint bundesweit mehr als 900 Ortsgemeinden. [Rhein-Zeitung, 17.01.2015]
Mit Ausnahme von Bad Driburg sind nun alle evangelischen Ortsgemeinden im Kreis Höxter in Großgemeinden zusammengeschlossen. [Neue Westfälische, 11.06.2019]
Ein Schwerpunkt liegt in der Gruppenarbeit, wichtig ist auch die Kirchenmusik mit Angeboten für alle Altersgruppen. Seit 1979 unterstützt die Gemeinde ein Sozialprojekt in der chilenischen Stadt Conception [sic! Concepción]. Außerdem besteht eine Partnerschaft mit der evangelischen Gemeinde Berlin‑Köpenick. Mit der katholischen Ortsgemeinde werden gemeinsame Veranstaltungen und Gottesdienste durchgeführt. [Neue Westfälische, 11.06.2009]
Die jüdischen Ortsgemeinden sind autonom und regeln ihre religiösen Angelegenheiten selbst. [Die Welt, 17.04.2004]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Einwohnergemeinde  schweiz. · Ortsgemeinde  schweiz. · politische Gemeinde  schweiz.
Oberbegriffe
Synonymgruppe
Burgergemeinde  schweiz. · Bürgergemeinde  schweiz. · Ortsbürgergemeinde  schweiz. · Ortsgemeinde  schweiz.
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Ortsgemeinde‹ (berechnet)

anteilsberechtigt

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Ortsgemeinde‹.

Zitationshilfe
„Ortsgemeinde“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ortsgemeinde>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ortsgedächtnis
Ortsgebundenheit
Ortsfremde
Ortsfeuerwehr
Ortseinwohner
Ortsgeschichte
Ortsgespräch
Ortsgrenze
Ortsgruppe
Ortsgruppenleiter