Ost-West-Beziehung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Ost-West-Beziehung · Nominativ Plural: Ost-West-Beziehungen · wird meist im Plural verwendet
Aussprache
WorttrennungOst-West-Be-zie-hung
WortzerlegungOstenWestenBeziehung
eWDG, 1974

Bedeutung

Beziehung zwischen sozialistischen und kapitalistischen Ländern

Typische Verbindungen zu ›Ost-West-Beziehung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Ost-West-Beziehung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Ost-West-Beziehung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch die versammelten Journalisten dort unterhalten sich über große Politik, die Ost-West-Beziehungen.
Die Zeit, 26.09.1986, Nr. 40
Doch werde 1985 ein chancenreiches Jahr für die Ost-West-Beziehungen sein.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1984]
Materiell war dieser Rückzug sinnvoll, politisch förderte er ein besseres Klima in den Ost-West-Beziehungen.
konkret, 1990
Den politischen Fortschritten in den Ost-West-Beziehungen steht die kaum gebremste qualitative Rüstungsdynamik gegenüber.
konkret, 1988
Und in der Tat hatte Dalia Marin einen solchen Fall untersucht, ein spezielles Kapitel der Ost-West-Beziehungen vor dem Fall des Eisernen Vorhangs.
Süddeutsche Zeitung, 29.09.2004
Zitationshilfe
„Ost-West-Beziehung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ost-West-Beziehung>, abgerufen am 03.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ost-West-Achse
Ost
Ossuarium
ossifizieren
Ossifikation
Ost-West-Dialog
Ost-West-Gespräch
Ost-West-Handel
Ost-West-Konflikt
Ost-West-Richtung