Osteoporose, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Osteoporose · Nominativ Plural: Osteoporosen
Aussprache
WorttrennungOs-teo-po-ro-se
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2017

Bedeutung

Medizin stoffwechselbedingte, mit einem Abbau von Knochensubstanz einhergehende Erkrankung der Knochen
Synonym zu Knochenschwund
Beispiele:
Die Volkskrankheit Osteoporose, auch »Knochenschwund« genannt, betrifft vor allem ältere Frauen […]. [Der Standard, 23.10.2014]
Und trotzdem entwickelte die Menschheit Arthrosen und Osteoporosen, Organsenkungen und Hernien, Wirbelsäulenschäden aller Art […]. [benitacantieni.wordpress.com, 23.04.2010]
Vitamin D ist zusammen mit Kalzium wichtig, um Osteoporose vorzubeugen. [Bild am Sonntag, 11.12.2005]
Sie wurde alt, die Osteoporose ließ die Knochen brüchig werden. [Der Tagesspiegel, 10.12.2004]
Knochenverfall, von den Ärzten Osteoporose genannt, ist bei 80 Prozent der Oberschenkelhalsbrüche die Ursache – das betrifft jährlich 50000 Menschen in der Bundesrepublik. [Die Zeit, 08.01.1988, Nr. 02]
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: eine fortgeschrittene, ausgeprägte Osteoporose
als Dativobjekt: der Osteoporose vorbeugen
in Präpositionalgruppe/-objekt: Medikamente, Vorbeugung gegen Osteoporose; die Behandlung von Osteoporose
in Koordination: Arthrose, Arthritis, Rheuma, Rückenschmerzen und Osteoporose
als Genitivattribut: die Behandlung einer Osteoporose

Thesaurus

Medizin
Synonymgruppe
Knochenentkalkung · ↗Knochenschwund · Verminderung des Knochengewebes  ●  Osteoporose  fachspr.
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • Knochenmarködem-Syndrom · transiente Osteoporose · transitorische Osteoporose
Assoziationen
  • Knochendichtemessung · Osteodensitometrie

Typische Verbindungen
computergeneriert

Aktiv Allergie Alzheimer Arthritis Arthrose Asthma Bluthochdruck Brustkrebs Depression Diabetes Herz-Kreislauf-Erkrankung Herzinfarkt Herzkrankheit Knochenbruch Knochenerkrankung Knochenkrankheit Krebs Prävention Rheuma Risikofaktor Rückenschmerz Schlaganfall Therapie Volkskrankheit Vorbeugung Wechseljahre erkranken fortgeschritten leiden vorbeugen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Osteoporose‹.

Zitationshilfe
„Osteoporose“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Osteoporose>, abgerufen am 23.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Osteoplastik
Osteopathie
Osteon
Osteomyelitis
Osteomalazie
Osteosarkom
Osteosynthese
osteosynthetisch
Osteotaxis
Osteotomie