Osterfest, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Osterfest(e)s · Nominativ Plural: Osterfeste
Aussprache  [ˈoːstɐˌfɛst]
Worttrennung Os-ter-fest
Wortzerlegung  Ostern Fest
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

Ostern (1) oder einer seiner Tage
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: frohes, gesegnetes, erholsames, fröhliches Osterfest!; das orthodoxe Osterfest
als Akkusativobjekt: das Osterfest feiern, begehen, verbringen
als Genitivattribut: das Datum, die Festlegung, Feier, Botschaft, der Anlass, Höhepunkt des Osterfests
als Aktiv-/Passivsubjekt: das Osterfest fällt [früh, spät]
in Präpositionalgruppe/-objekt: Basteleien zum Osterfest; Vorbereitungen für das Osterfest
Beispiele:
Das Osterfest fällt in diesem Jahr auf das erste April‑Wochenende. [Aachener Zeitung, 13.01.2021]
Das letzte Osterfest und nun auch Weihnachten ohne echten Gottesdienst – diese Einträge werden sich wohl in den Geschichtsbüchern wiederfinden. [Neue Westfälische, 05.01.2021]
Gegen ärztlichen Rat wurden [in Nordmazedonien] Cafés und Restaurants wieder geöffnet, Christen durften Ende April das orthodoxe Osterfest feiern, Muslime Ende Mai das Ende des Fastenmonats Ramadan. [Süddeutsche Zeitung, 15.06.2020]
Blaumachen kann man erst wieder zum Osterfest, das – beginnend mit dem Karfreitag am 10. April und endend mit dem Ostermontag am 13. April – entsprechend spät stattfindet. [Landshuter Zeitung, 04.01.2020]
Mit dem Gründonnerstag beginnt die Feier des österlichen Triduums, das aus dem Gründonnerstag, dem Karfreitag und dem Hohen Osterfest besteht. [Neue Westfälische, 30.03.2010]
Der Zufall wollte es, daß wir in Jerusalem zweimal Ostern feiern mußten, da infolge der Verschiedenheit der Kalender das lateinische Osterfest auf den 6., das griechische auf den 13. April fiel. [Deussen, Paul: Mein Leben. In: Simons, Oliver (Hg.): Deutsche Autobiographien 1690–1930. Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1922], S. 19141]

letzte Änderung:

Thesaurus

Religion
Synonymgruppe
Auferstehungsfest · Osterfest  ●  Ostern  Hauptform
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Osterfest‹ (computergeneriert)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Osterfest‹.

Zitationshilfe
„Osterfest“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Osterfest>, abgerufen am 26.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Osterferien
Osterfeiertag
Osterei
Osterchoral
Osterbrauch
Osterfeuer
Osterfladen
Ostergebräuche
Ostergelächter
Ostergeschäft