Ostermontag, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Ostermontag(e)s · Nominativ Plural: Ostermontage
Aussprache  [ˌoːstɐˈmoːntaːk]
Worttrennung Os-ter-mon-tag
Wortzerlegung  Ostern Montag
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

Montag des Osterfestes   gesetzlicher Feiertag in vielen christlich geprägten Ländern, der auf eine ursprünglich achttägige Periode von Feiertagen zurückgeht
Kollokationen:
in Koordination: Gründonnerstag, Karfreitag, Ostersonntag und Ostermontag
in Präpositionalgruppe/-objekt: [von] Gründonnerstag, Karfreitag bis Ostermontag; am Ostermontag feiern
Beispiele:
Auch zur Osternacht und am Ostermontag wurden Messen in den Gotteshäusern gefeiert. [Mittelbayerische, 16.04.2020]
Blaumachen kann man erst wieder zum Osterfest, das – beginnend mit dem Karfreitag am 2. April und endend mit dem Ostermontag am 5. April – entsprechend spät stattfindet. [Landshuter Zeitung, 15.01.2021]
Durch jeweils vier Urlaubstage vor Karfreitag sowie nach Ostermontag verdoppelt sich die freie Zeit auf insgesamt 16 Tage am Stück. [Südkurier, 29.12.2020]
Selbst in der DDR, in der 1967 eine Reihe von Feiertagen wie der Ostermontag, Christi Himmelfahrt oder Buß‑ und Bettag abgeschafft wurden, hatte der Pfingstmontag Bestand. [Leipziger Volkszeitung, 17.05.2005]
Er pflegte im Kolleg über Goethes Faust als tiefgründiges Mysterium zu verkünden: daß auf den Ostersonntag der Ostermontag folgt. [Ganghofer, Ludwig: Lebenslauf eines Optimisten. In: Simons, Oliver (Hg.): Deutsche Autobiographien 1690–1930. Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1909–1911], S. 25061]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Ostermontag‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Ostermontag‹.

Zitationshilfe
„Ostermontag“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ostermontag>, abgerufen am 28.09.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ostermonat
Ostermette
Ostermarschierer
Ostermarsch
Osterluzei
Ostermorgen
Ostern
Osternacht
Osternest
Osterpredigt