Osteuropa, das

Grammatik Eigenname (Neutrum) · Genitiv Singular: Osteuropas · wird nur im Singular verwendet
Aussprache  [ˈɔstʔɔɪ̯ˌʀoːpa]
Worttrennung Ost-eu-ro-pa
Wortzerlegung  Osten Europa
Wortbildung  mit ›Osteuropa‹ als Erstglied: Osteuropaforschung · Osteuropakunde
eWDG und ZDL

Bedeutung

östlicher Teil EuropasWDG
Beispiele:
Osteuropa als Begriff ist sehr weit gefasst und hängt vom jeweiligen Zusammenhang ab, in dem er verwendet wird. [Spedition Osteuropa – Transporte & Logistik, 03.02.2013, aufgerufen am 01.09.2020]
Dazu [zu den gesundheitsfördernden Lebensmitteln] gehört auch Kefir, der in Osteuropa und den Gebieten des Kaukasus fester Bestandteil der Ernährung ist. Bei Kefir handelt es sich um ein Sauermilchgetränk, das seinen Ursprung im Kaukasus hat und sich im 19. Jahrhundert über Russland auch in andere Regionen ausbreitete. [Abnehmen mit Kefir, 06.01.2020, aufgerufen am 20.08.2020]
Die Stadt [Magdeburg], von der einmal die Christianisierung ganz Osteuropas ausging, deren 104 Meter hoher doppeltürmiger Dom sich am westlichen Elbufer wie ein Gebirge über die flachen Fluren der Börde reckt, sie trägt bis heute schwer an den Kriegszerstörungen und am wirtschaftlichen Niedergang. [Die Welt, 26.04.2002]
[…] in Südost‑, Ostmittel‑ und Osteuropa hatten Einwanderer aus dem deutschsprachigen Raum lange mit besonderen Privilegien ausgestattete Siedlungsgebiete: im russischen Vielvölkerstaat zum Beispiel in Wolhynien, am Schwarzen Meer, im Kaukasus und schließlich an der Wolga bzw. in der autonomen Sowjetrepublik der Wolgadeutschen. [Die Welt, 15.11.2000]
Wilna galt als der Ursprung jüdischer Kultur in Osteuropa, als das Jerusalem der Europäer, und meine Vorfahren hatten es hier zu hohem Ansehen gebracht. [Hautzig, Esther Rudomin: Die endlose Steppe. Frankfurt a. M. [u. a.] 1988]
a)
spezieller geographische Bezeichnung   an Mitteleuropa angrenzende, sich bis zum Ural erstreckende Region
Beispiele:
In Osteuropa […] ist der Braunbär in einigen Regionen durchgehend heimisch geblieben, etwa in Russland, in den Karpaten und auf dem Balkan. [Der Standard, 26.02.2014]
Ein Hoch über Frankreich verbindet sich mit einem über Osteuropa. Uns erwartet weiterhin sonniges, heißes Sommerwetter. [tagesschau vom 01.08.2018, 01.08.2018, aufgerufen am 31.01.2019]
Ursprünglich stammt der Hamster aus den Steppen Osteuropas, mit dem Ackerbau wurde er auch bei uns heimisch. [Der Standard, 15.11.2006]
Vor allem in den Ländern Osteuropas gibt es wie in Masuren noch richtige Urwälder und viel unberührte Natur. [Schulz-Reiss, Christine / Zimmermann, Anna: So lebt die Welt. Bindlach 2006]
Die Berg‑Föhre, auch Berg‑Kiefer genannt, ist eine vielgestaltige, wenig verbreitete Spezies, die in den Alpen, den Pyrenäen, den Bergen Osteuropas und eben im Jura, nicht aber in Nordeuropa, anzutreffen ist. [[o. A.]: Jahrbuch des Schweizer Alpen-Clubs. Zürich: Schweizer Alpen-Club 2003]
b)
spezieller politische Sammelbezeichnung   östliche Staaten Europas
Beispiele:
Der Schwerpunkt der Förderung liegt dabei [im Rahmen des EU-Förderprogramms »Erasmus+«] auf den Nachbarregionen der Europäischen Union: dem westlichen Balkan, zehn Staaten Nordafrikas, dem Nahen Osten, Russland und sechs weiteren Staaten in Osteuropa und dem Kaukasus. [Erasmus+ fördert weltweit wissenschaftlichen Austausch, 15.04.2020, aufgerufen am 01.09.2020]
Wer Osteuropa im Nachtzug bereisen möchte, kann vom polnischen Breslau (Wrocław) nach Lemberg (Lwiw) bis nach Kiew in der Ukraine fahren; die Strecke Wien–Lemberg–Kiew ist ebenfalls buchbar […]. [Welt am Sonntag, 17.03.2019]
Von 2014 auf 2015 ist die Bilanzsumme der in Zentral‑ und Osteuropa tätigen Bank um sechs Prozent (auf 114 Milliarden Euro) geschrumpft[…]. [Der Standard, 16.03.2016]
Insoweit ist zunächst [zu] sehen, dass die Parteien in dem Lizenzvertrag […] als Vertriebsgebiet Osteuropa/Griechenland bestimmt haben. […] Ungeachtet der möglichen Auslegungsschwierigkeiten des Begriffes »Osteuropa« in Grenzbereichen gehört jedenfalls Deutschland nicht zum maßgeblichen Vertriebsgebiet. [LG Köln, 28 O 770/04, 2020, aufgerufen am 07.12.2020]
Ministerpräsident Li bekräftigte in Bulgarien Chinas Interesse an Investitionen in Europa und engeren Handelsbeziehungen. Bei dem Treffen mit Regierungschefs aus 16 Staaten Osteuropas sicherte er eine Öffnung Chinas für Investoren und Güter zu. [tagesthemen vom 07.07.2018, 07.07.2018, aufgerufen am 31.01.2019]
historisch europäische, ehemals (real)sozialistische Staaten des Ostblocks bzw. deren Nachfolgestaaten (einschließlich des europäischen Teils der Russischen Föderation)
Beispiele:
Ohne eine Vision der Freiheit und der Demokratie hätten die polnische Solidarnosc [sic!], die tschechoslowakische Charta 77 und die anderen Bürgerrechtsbewegungen in Mittel‑ und Osteuropa ihre Ziele nicht erreichen können. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 27.01.2005]
Bereits kurz nach dem Fall des Eisernen Vorhangs hatte der Wissenschaftler S[…] eine umfassende Agenda zur Gestaltung des Wandels von der Plan‑ zur Marktwirtschaft in Osteuropa vorgelegt. [Süddeutsche Zeitung, 16.04.2015]
Beim nüchternen Blick auf die europäische Realität, in der wir leben, muss man zur Kenntnis nehmen, dass heute, beinahe ein Vierteljahrhundert nach den großen revolutionären Veränderungen in Mittel‑ und Osteuropa, die allermeisten Zeitgenossen mit dem Begriff Europa nicht Erfolg und Zukunft assoziieren, sondern Krise. [Rede anlässlich 20 Jahre KAS-Verbindungsbüro in Bratislava, 21.05.2013, aufgerufen am 01.10.2020]
Fünf Jahre lang reiste der Professor für Fotografie […] immer wieder nach Osteuropa, um Zeugnisse der sozialistischen Bauweise aufzuspüren. [Der Spiegel, 13.07.2011 (online)]
Die Offenheit[,] mit welcher Gorbatschow die Probleme beim Namen nannte, sind für die Magyaren nicht unüblich, ihre Presse gehört mit Abstand zu der kritischsten Osteuropas. [die tageszeitung, 31.01.1987]

letzte Änderung:

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Zitationshilfe
„Osteuropa“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Osteuropa>, abgerufen am 26.09.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Osterzeit
Osterwoche
Osterweiterung
Osterverkehr
Ostertag
Osteuropäer
Osteuropäerin
Osteuropaforschung
osteuropäisch
Osteuropakunde