Osthang, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Ost-hang (computergeneriert)
Wortzerlegung Osten Hang
eWDG

Bedeutung

Synonym zu Ostabhang

Typische Verbindungen zu ›Osthang‹ (berechnet)

Anden Karpate Mathildenhöhe

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Osthang‹.

Verwendungsbeispiele für ›Osthang‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Klar, dazu muß er raus aus diesem Nest am Osthang der Rocky Mountains. [Die Zeit, 19.01.1987, Nr. 03]
Hier, am Osthang des großen Waldes, befindet sich eine ehedem sprudelnde Urquelle nationalen Denkens. [Die Zeit, 25.03.1994, Nr. 13]
Steil fällt der Osthang des Skigebietes ab, steiler, als man es für möglich gehalten hätte. [Süddeutsche Zeitung, 13.12.2002]
Und dann kippt man völlig unerwartet in einen steilen, buckelgespickten Osthang hinein. [Die Zeit, 20.01.1975, Nr. 03]
Hier, auf den Osthängen des Tals, bauen die Indianer Cabernet‑Sauvignon‑Trauben an. [Die Zeit, 22.11.2010, Nr. 47]
Zitationshilfe
„Osthang“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Osthang>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Osthandel
Ostgrenze
Ostgeld
Ostgebiet
Ostfränkische
Ostiarier
Ostiarius
Ostinato
Ostitis
Ostium