Ostmark, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungOst-mark (computergeneriert)
WortzerlegungOstenMark2
eWDG, 1974

Bedeutung

historisch inoffizielle Bezeichnung für die Währung (Mark) der DDR

Thesaurus

Synonymgruppe
Republik Österreich · ↗Österreich  ●  Ostmark  veraltet, NS-Jargon · ↗Alpenrepublik  ugs. · Ösiland  ugs., salopp, ironisierend
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Österreicher  ●  Homo austriacus  ugs., ironisch · Schluchtenscheißer  derb · ↗Ösi  ugs.
  • Deutsch-Deutscher Krieg · Deutsch-Österreichischer Krieg · Deutscher Bruderkrieg · Deutscher Bundeskrieg · Deutscher Krieg · Einigungskrieg · Preußisch-Österreichischer Krieg · Siebenwöchiger Krieg · Österreichisch-Preußischer Krieg  ●  Preußisch-Deutscher Krieg  veraltet
  • Inn-Salzach-Bauweise · Inn-Salzach-Stil
  • Alpen
  • Schilling  ●  Alpendollar  ugs.
  • erster Koalitionskrieg · erster Revolutionskrieg
  • Habsburger Monarchie · Habsburgermonarchie · Habsburgerreich · Habsburgische Monarchie · Habsburgisches Reich
  • Innsbrucker Land · Mittelinntal · Tiroler Mittelland
  • Befreiungskriege · Freiheitskriege
  • Hausruckkreis · Hausruckviertel
  • Autobahnvignette · Mautvignette  ●  ↗Vignette  franz. · Autobahnpickerl  ugs., österr. · Mautpickerl  ugs., österr. · ↗Pickerl  ugs., österr.
  • Tabaktrafik  österr. · ↗Trafik  österr.
  • Fünfter Koalitionskrieg · Österreichisch-Französischer Krieg von 1809
  • Sanntaler Alpen · Steiner Alpen · Sulzbacher Alpen
  • Rettenbachferner · Rettenbachgletscher
  • Grazer Bucht · Steirisches Becken · Steirisches Hügelland
  • Oststeiermark · Oststeirisches Hügelland · Oststeirisches Riedelland
  • Olmützer Punktation · Olmützer Vertrag
  • Gruber-De-Gasperi-Abkommen · Pariser Abkommen
  • Altreich · ↗Donaumonarchie · Monarchie Österreich-Ungarn · k.u.k. Doppelmonarchie · k.u.k. Monarchie · Österreich-Ungarn · Österreichisch-Ungarische Monarchie
  • Wiener Schule · psychologische Schule · Österreichische Grenznutzenschule · Österreichische Schule
  • Bundesland Wien · Hauptstadt von Österreich · Wien · österreichische Bundeshauptstadt  ●  Becs  ungarisch · Mozartstadt  ugs.
  • Hinterautal-Vomper-Kette · Karwendelhauptkette
  • Gneis- und Granitplateau · Granit- und Gneishochland
  • Koralpe  ●  Koralm  ugs.
  • Gleinalm · Gleinalpe
  • Großdeutsches Reich · Großdeutsches Volksreich  ●  ↗Großdeutschland  ugs.
  • deutscher Sprachraum · deutsches Sprachgebiet
  • Vorarlbergbahn · Vorarlberger Bahn
  • Oesterreichische Nationalbank  ●  OeNB  Abkürzung
  • Hainburger Berge · Hundsheimer Berge
  • Bratislavaer Pforte · Hainburger Pforte · Thebener Pforte  ●  Ungarische Pforte  veraltet
  • Hausruckviertler Berg- und Hügelland · Oberösterreichisches Hügelland
  • Affäre Waldheim · Causa Waldheim · Fall Waldheim · Waldheim-Affäre · Waldheim-Debatte
  • Dardanellen-Vertrag · Meerengenvertrag
  • Günser Berge · Günser Bergland · Günser Gebirge  ●  Rechnitzer Fenster  fachspr. · Rechnitzer Schiefergebirge  fachspr.
  • Bernsteiner Gebirge · Bernsteiner Hügelland
  • Bundeshandelsakademie · ↗Handelsakademie
  • Bucklige Welt · Land der 1000 Hügel
  • Landesklinikum · ↗Landeskrankenhaus
  • deutscher Dualismus · preußisch-österreichischer Dualismus
  • Bundessicherheitswachekorps · ↗Sicherheitswache
  • Karantanien · Korotan
  • Österreich Lexikon · Österreich-Lexikon
  • Fürstentum Moosburg · Pannonisches Fürstentum · Plattensee-Fürstentum · Transdanubisches Fürstentum
  • Landtag Steiermark  ●  Steiermärkischer Landtag  veraltet
  • österreichisches Deutsch · österreichisches Hochdeutsch · österreichisches Standarddeutsch  ●  Österreichisch  ugs.
  • Bundesministerium für Bildung und Frauen  ●  ↗Unterrichtsministerium  Kurzform
  • Organstrafverfügung  ●  ↗Organmandat  ugs. · ↗Strafmandat  ugs.
  • Burgenland  ●  Deutsch-Westungarn  veraltet
  • Jüdische Nationale Partei · Jüdischnationale Partei
  • Sozialdemokratische Partei Österreichs  ●  SPÖ  Abkürzung · Sozialdemokraten  ugs.
  • FPÖ · Freiheitliche Partei Österreichs

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Rotkäppchen schien zu einer jener Ostmarken zu verkommen, die keiner mehr haben wollte.
Süddeutsche Zeitung, 20.09.2001
Die Erfolge der meisten Ostmarken sind zunächst solche in den regionalen Märkten.
Die Welt, 18.10.2000
Es schien nur eine Frage der Zeit, die Ostmarken aus den Regalen zu drängen.
Die Zeit, 18.02.1991, Nr. 07
Die Polenverfolgung in den Ostmarken nimmt oft geradezu groteske Formen an.
Berliner Tageblatt (Abend-Ausgabe), 02.03.1909
Die Gefahren, die unserem Deutschtum in den Ostmarken drohen, machen auch für unsere Beamten einen besonderen Grad von Pflichterfüllung notwendig.
Berliner Tageblatt (Abend-Ausgabe), 03.02.1903
Zitationshilfe
„Ostmark“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ostmark>, abgerufen am 22.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ostmann
östlich
Ostler
Ostland
östl. L.
Ostmitteldeutsch
Ostmitteldeutsche
Ostnordost
Ostnordosten
Ostpolitik