Ostspitze, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungOst-spit-ze
WortzerlegungOstenSpitze1
eWDG, 1974

Bedeutung

siehe auch Ostabhang

Typische Verbindungen zu ›Ostspitze‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Ostspitze‹.

Verwendungsbeispiele für ›Ostspitze‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Vereinigten Staaten halten in dem Gefängnis an der Ostspitze von Kuba rund 500 Terrorverdächtige fest.
Die Welt, 31.12.2005
Die Meteorologen erwarteten, dass er noch am Freitag an der Ostspitze Kubas vorbeischrammen und auf die Bahamas zusteuern werde.
Die Zeit, 05.11.2010 (online)
Wie er als Jüngling sieben Tage durch Birkenwälder fuhr, bis an die fernste Ostspitze des Imperiums, ins militärische Niemandsland.
Der Tagesspiegel, 25.05.2001
In Ungarn beschränkten sich die Bolschewisten auf erfolglose Aufklärungsvorstöße an der Ostspitze des Plattensees.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1945]
Mal steil und mal normal nahmen die Fotografen, die Gebrüder Dransfeld, Mitte der zwanziger Jahre die Ostspitze von Fritz Högers expressionistischem Chile-Haus auf.
Süddeutsche Zeitung, 08.09.1999
Zitationshilfe
„Ostspitze“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ostspitze>, abgerufen am 31.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ostslawe
ostseitig
Ostseite
Ostseeraum
Ostseeprovinz
Ostsüdost
Ostsüdosten
Osttangente
Ostteil
Ostufer