Ostzeit, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · wird nur im Singular verwendet
WorttrennungOst-zeit
WortzerlegungOstenZeit
DWDS-Verweisartikel, 2016

Bedeutung

Synonym zu Ostküstenzeit, vergleiche Ostzeiten

Verwendungsbeispiele für ›Ostzeit‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Meinem Vater wurde zu Ostzeiten auch schon das Land auf ähnliche Weise weggenommen.
Der Tagesspiegel, 21.11.2003
Die meisten Leute in unserer Straße hatten alte Möbel - oft noch aus Ostzeiten.
Süddeutsche Zeitung, 04.04.2003
Du hast ja schon zu Ostzeiten einen dicken Mercedes gefahren, bist jetzt wieder dicke da.
Bild, 23.01.1998
Heute läuft das Geschäft, obwohl sich die Preise seit Ostzeiten kaum verändert haben, eher zähflüssig.
Die Welt, 02.03.1999
Was, falls nicht Honeckers Sturz, wäre sonst zu Ostzeiten der Sinn von Widerständigkeit gewesen?
Die Zeit, 23.12.1996, Nr. 52
Zitationshilfe
„Ostzeit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ostzeit>, abgerufen am 28.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
ostwissenschaftlich
Ostwissenschaft
Ostwind
ostwestlich
ostwärts
Ostzeiten
ostzonal
Ostzone
Oszillation
Oszillator