Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Ovoviviparie

Worttrennung Ovo-vi-vi-pa-rie
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Biologie Fortpflanzung durch Ablage von Eiern, in denen die Embryonen sich bereits in einem fortgeschrittenen Entwicklungsstadium befinden (sodass bei manchen Tieren die Embryonen unmittelbar nach der Eiablage ausschlüpfen)
Zitationshilfe
„Ovoviviparie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ovoviviparie>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ovizid
Oviparie
Ovidukt
Overstatement
Overknees
Ovulation
Ovulationshemmer
Ovulum
Ovum
Oxalat