Ozeanreise, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Ozeanreise · Nominativ Plural: Ozeanreisen
Aussprache 
Worttrennung Oze-an-rei-se
Wortzerlegung Ozean Reise

Verwendungsbeispiele für ›Ozeanreise‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Allerdings sind nicht nur die Ozeanreisen anderer Leute viel gefährlicher als unsere. [Die Zeit, 18.03.1999, Nr. 12]
Dort wurde inzwischen unter Anleitung von Experten die „Hanseatic“ für die ungewöhnliche Ozeanreise an zwei Trossen vorbereitet. [Die Zeit, 23.09.1966, Nr. 39]
Zusammen mit einer Schau über Dampfschifffahrt und Ozeanreisen sollte sie im Frühjahr im neuen „Museum für Meer und Schifffahrt“ eröffnet werden. [Der Tagesspiegel, 10.01.2004]
Catherine Donzel entführt mit einem Prachtband in die Glanzzeit der Ozeanreisen [Die Welt, 22.04.2006]
Zitationshilfe
„Ozeanreise“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ozeanreise>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ozeanologie
Ozeanologe
Ozeanographie
Ozeanograph
Ozeanografie
Ozeanriese
Ozelle
Ozelot
Ozokerit
Ozon