Ozonwert, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Ozonwert(e)s · Nominativ Plural: Ozonwerte
WorttrennungOzon-wert

Typische Verbindungen zu ›Ozonwert‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Anstieg Fahrverbot Geschwindigkeitsbegrenzung Geschwindigkeitsbeschränkung Hitze Kubikmeter Luft Meßstelle Mikrogramm Sommer Sommersmog Temperatur Tempolimit Verkehrsbeschränkung Warnschwelle Wetter aktuell ansteigen erhöht gemessen hoch messen mittel niedrig registrieren senken steigend verhängen überhöht überschreiten

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Ozonwert‹.

Verwendungsbeispiele für ›Ozonwert‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Denn ausgerechnet dort sind die Ozonwerte höher als in der Stadt.
Süddeutsche Zeitung, 16.06.2004
Angesichts der Ozonwerte scheint mir dies nicht empfehlenswert zu sein.
C't, 2000, Nr. 8
Wenn an sommerlichen Tagen die Ozonwerte in die Höhe klettern, klagen empfindliche Menschen über gerötete, brennende Augen und gereizte Schleimhäute.
o. A. [ang]: Peroxyacetylnitrat. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1995]
So erzeugen niedrige Ozonwerte eine Warmfront-Witterung und hohe Ozonwerte eine Kaltfront-Witterung.
Klemz, Willy: Praktische Menschenkunde, Düsseldorf: Greif 1963, S. 21
Als gestern die Ozonwerte über die Grenze von 240 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft stiegen, wurde erstmals das geänderte Immissionsschutzgesetz wirksam.
o. A. [cah]: Pendler. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1998]
Zitationshilfe
„Ozonwert“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ozonwert>, abgerufen am 17.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ozontherapie
Ozonschicht
ozonreich
Ozonosphäre
Ozonloch
p
P-Gespräch
P-Marker
Päan
Paar