PR-Kampagne, die

Alternative SchreibungPR-Campagne
GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungPR-Kam-pa-gne · PR-Kam-pag-ne ● PR-Cam-pa-gne · PR-Cam-pag-ne (computergeneriert)
WortzerlegungPRKampagne
Rechtschreibregeln§ 32 (2)

Thesaurus

Synonymgruppe
PR-Kampagne · ↗Promotion · ↗Werbefeldzug · ↗Werbekampagne
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

angelegt aufwendig beispiellos geschickt gewaltig gigantisch großangelegt inszenieren massiv millionenschwer starten teuer weltweit

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›PR-Kampagne‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wen wollen Sie denn mit der PR-Kampagne "Wechseln lohnt nicht" überzeugen?
Die Welt, 27.09.1999
Gleichwohl gelang es ihm mit einer einzigartigen PR-Kampagne, sich als Mann einer neuen Zeit zu präsentieren.
Süddeutsche Zeitung, 14.07.1998
Eine bessere PR-Kampagne hätte es für Chemnitz nicht geben können.
Die Zeit, 18.11.2013, Nr. 46
Bushs Rede ist auch der Beginn einer neuen PR-Kampagne des Präsidenten.
Der Tagesspiegel, 26.05.2004
In München dachte man sich nun, als das finanzielle Desaster absehbar wurde, eine letzte PR-Kampagne aus.
konkret, 1984
Zitationshilfe
„PR-Kampagne“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/PR-Kampagne>, abgerufen am 16.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
PR-Gag
PR-Frau
PR-Firma
PR-Experte
PR-Desaster
PR-Mann
PR-Problem
PR-Strategie
Prä
prä-