PR-Strategie, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungPR-S-tra-te-gie (computergeneriert)
WortzerlegungPRStrategie

Typische Verbindungen
computergeneriert

geschickt

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›PR-Strategie‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber oft ist das eben nur Teil einer ausgebufften PR-Strategie.
Die Zeit, 16.04.2007, Nr. 16
Sollte das Schweigen am Ende eine besonders raffinierte Form der PR-Strategie sein?
Die Welt, 11.09.2000
Aber eine clevere PR-Strategie paart sich mit einer vernünftigen Politik.
Süddeutsche Zeitung, 10.08.2000
Sein Erfolg - auch das ist rar - ist nicht von ausgefuchsten, aufwendigen PR-Strategien abhängig, sondern einzig von seiner künstlerischen Qualität.
Süddeutsche Zeitung, 14.09.1996
Die Firma steht vor einer schmerzhaften Umstrukturierung, hat Probleme mit dem Management und muss ihre PR-Strategie dringend verbessern.
Der Tagesspiegel, 27.04.2004
Zitationshilfe
„PR-Strategie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/PR-Strategie>, abgerufen am 08.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
PR-Problem
PR-Mann
PR-Kampagne
PR-Gag
PR-Frau
Prä
prä-
Präambel
Präanimismus
Pracher