Paketzustellung

GrammatikSubstantiv
WorttrennungPa-ket-zu-stel-lung
WortzerlegungPaketzustellen
eWDG, 1974

Bedeutung

Beispiel:
die Paketzustellung findet nur in den Vormittagsstunden statt

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bezirk Fremdfirma betreffen testen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Paketzustellung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Paketzustellung sei durch den Einsatz von zusätzlichem Personal "kaum betroffen".
Die Zeit, 23.04.2013 (online)
Den Aufbau einer neuen Paketzustellung halte er aber für unrealistisch.
Die Welt, 08.11.2004
Immerhin habe die Post zunächst die gesamte Paketzustellung an fremde Unternehmen vergeben wollen.
Die Welt, 07.07.2003
Vor allem gilt dies von der Paketzustellung und dem Eilbotendienst.
Völkischer Beobachter (Berliner Ausgabe), 03.03.1936
Die Reichspost richtet eine Paketzustellung der Berliner Geschäftshäuser an ihre Kunden in Groß-Berlin ein.
o. A.: 1932. In: Overresch, Manfred u. Saal, Friedrich Wilhelm (Hgg.) Deutsche Geschichte von Tag zu Tag 1918-1949, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1982], S. 15005
Zitationshilfe
„Paketzustellung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Paketzustellung>, abgerufen am 17.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Paketzustellerin
Paketzusteller
Paketwagen
Paketsendung
Paketschnur
Pakistaner
Pakotille
Pakt
paktgebunden
paktieren