Palla

WorttrennungPal-la (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
altrömischer Frauenmantel
2.
katholische Kirche gesticktes Leinentuch über dem Messkelch

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bergung Bergungsarbeit Bord Brand Feuer Frachter Havarie Holzfrachter Kapitän Nordsee Nordseeinsel Rumpf Sicherungsarbeit Statue Strandung Tank Versicherung Wrack abpumpen bergen brennend gestrandet havariert löschen stranden zutreiben Öl

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Palla‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Was dabei herauskommt, konnten wir im Fall der Pallas im Fernsehen verfolgen.
Süddeutsche Zeitung, 29.01.2000
Kiel - Jahrelang wurde nur geredet, aber der "Pallas" -Untergang zwingt zum baldigen Handeln.
Die Welt, 19.06.1999
Die lange Nacht war auf dem Pallas so lang wie ein Monat auf der Erde; der Tag war ebenso lang.
Scheerbart, Paul: Lesabéndio. In: Deutsche Literatur von Lessing bis Kafka, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1913], S. 6519
Das Mädchen enthüllte sich dann selbst als die Göttin Pallas Athene.
Schaeffer, Albrecht: Helianth I, Bonn: Weidle 1995 [1920], S. 244
Pallas Athene erscheint vor Seneca und verkündet seinen nahen Tod.
Fath, Rolf: Werke - I. In: Reclams Opernlexikon, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1998], S. 6367
Zitationshilfe
„Palla“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Palla>, abgerufen am 07.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Pall
Palituch
palisieren
palisandern
Palisander
Palladianismus
Palladium
Pallasch
Pallawatsch
Palliata