Pantine, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Pantine · Nominativ Plural: Pantinen
Aussprache
WorttrennungPan-ti-ne
HerkunftFranzösisch
eWDG, 1974

Bedeutung

landschaftlich, besonders norddeutsch Holzschuh, Holzpantoffel
Beispiele:
umgangssprachlichin die Pantinen fahren
daß seine Füße in Alkmaarer Pantinen stecken, hellgelb polierte Holzschuhe [KischRasender Reporter61]
salopp, bildlich
Beispiel:
aus den Pantinen kippen (= ohnmächtig werden) (= die Fassung verlieren)
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Pantine f. ‘Holzschuh, Holzpantoffel’, Der vorwiegend nordd. Ausdruck gelangt (19. Jh.) aus nd. Patīne, mnd. pat(t)īne, pottīne ‘Holzschuh, Pantoffel (besonders für Frauen), hoher Frauenschuh’ mit eingefügtem -n- (wohl unter dem Einfluß von ↗Pantoffel, s. d.) ins Hd. Die mnd. Formen gehen zurück auf mnl. patijn, das seinerseits aus afrz. frz. patin ‘Schuh mit Holzsohle, Stelzschuh’ (als auch im Dt. gebrauchter Ausdruck bei Campe 1813) entlehnt ist, einer Bildung zu afrz. pate (frz. patte) ‘Pfote, Tatze, Klaue’, zum onomatopoetischen Stamm *patt- ‘Pfote, Tatze’ (s. ↗Patrouille).

Thesaurus

Synonymgruppe
Holzpantine(n) · ↗Holzschuh(e)  ●  Klompe(n)  niederländisch, regional · Pantine(n)  regional
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Den kann den Rest des Tages über kaum noch was aus den Pantinen hauen.
Süddeutsche Zeitung, 19.08.1995
Die Franzosen sind aus den Pantinen gekippt, aber ich glaube, das legt sich.
Tucholsky, Kurt: An Hedwig Müller, 12.02.1934. In: ders., Kurt Tucholsky, Werke - Briefe - Materialien, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1934], S. 9650
Um die Zeit trug das Aufsichtspersonal den höheren Ständen - gegen Aufpreis - die Pantinen hinterher.
Der Tagesspiegel, 19.05.2000
Doch erst 1968 hatten die simplen Pantinen ihren Durchbruch, 1972 ging das millionste Paar über den Ladentisch.
Süddeutsche Zeitung, 28.08.2002
Er weiß, wie schnell einer bei diesen Extremläufen aus den Pantinen kippen kann.
Die Zeit, 01.12.1997, Nr. 48
Zitationshilfe
„Pantine“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Pantine>, abgerufen am 14.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Pantherpilz
Panther
Pantheon
Panthelismus
pantheistisch
panto-
Pantoffel
Pantoffelblume
Pantöffelchen
pantoffelförmig