Pantoffelkino

WorttrennungPan-tof-fel-ki-no
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

umgangssprachlich, scherzhaft Fernsehen, (häuslicher) Fernsehapparat

Thesaurus

Synonymgruppe
Fernsehen · ↗TV · ↗Television  ●  Pantoffelkino  ugs.
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

heimisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Pantoffelkino‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie wollen bequem sitzen, und sie wollen optisch und akustisch mehr geboten bekommen als im Pantoffelkino zu Hause.
Süddeutsche Zeitung, 05.02.2002
Aber nicht nur beim Pantoffelkino sind gestochen scharfe, farbentreue und bewegte Bilder oder Graphiken erwünscht.
Die Zeit, 03.08.1990, Nr. 32
Gleichwohl ist der Film ohne glamouröses Drumherum schwer vorstellbar, und das Pantoffelkino bietet nicht das geeignete Ambiente.
Die Welt, 20.01.2006
Als Ersatz für das Pantoffelkino taugen Tunerkarten nach wie vor nur eingeschränkt.
C't, 1997, Nr. 6
Den ungestörten Schlaf von Kindern und Jugendlichen gefährde hingegen der Kannibalismus im Pantoffelkino, weil sie den nicht "verarbeiten" können.
o. A.: KULTURNOTIZEN. In: Marxistische Zeit- und Streitschrift 1980-1991, München: Gegenstandpunkt Verl. 1998 [1984]
Zitationshilfe
„Pantoffelkino“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Pantoffelkino>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Pantoffelheld
pantoffelförmig
Pantöffelchen
Pantoffelblume
Pantoffel
Pantoffelmacher
pantoffeln
Pantoffeltierchen
Pantograf
Pantograph