Panzermine, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungPan-zer-mi-ne (computergeneriert)
WortzerlegungPanzerMine2

Typische Verbindungen
computergeneriert

Explosion Granate Handgranate Maschinengewehr Munition Pistole Sozialgericht Zünder eindringen russisch scharf stürmen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Panzermine‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ein Mal habe ich eine scharfe Panzermine vom Übungsplatz mit nach Hause geschleppt.
Der Tagesspiegel, 20.09.1999
Gestern Morgen befestigte Heinz F. (62) dort eine russische Panzermine.
Bild, 15.09.2004
Im Übrigen habe man sich darauf beschränkt, Panzerminen in Handarbeit zu beseitigen.
Die Zeit, 22.07.2004, Nr. 31
Eine herkömmliche Panzermine ist mit etwa sieben Kilo Sprengstoff ausgestattet.
Die Welt, 02.03.2002
Der Mann hatte sich am Freitag in einem Raum des Depots eingeschlossen, in dem 60 Tonnen Munition und Panzerminen gelagert waren.
Süddeutsche Zeitung, 07.12.2004
Zitationshilfe
„Panzermine“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Panzermine>, abgerufen am 16.12.2018.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Panzerlurch
Panzerkrokodil
Panzerkreuzer
Panzerkrebs
Panzerkräfte
panzern
Panzernashorn
Panzerpionier
Panzerplatte
Panzerschiff