Papierballon, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungPa-pier-bal-lon (computergeneriert)

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch irgendwann war man des Papierballons mit dem meditativen Schummerlicht überdrüssig, Chrom, Stahl, Niedervolt-Lampen, die an Stahlseilen baumelten, waren nun gefragt.
Süddeutsche Zeitung, 22.12.2001
Zitationshilfe
„Papierballon“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Papierballon>, abgerufen am 22.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Papierballen
Papierball
papierartig
Papierarbeit
Papierabfall
Papierband
Papierbehälter
Papierberg
Papierbindfaden
Papierblatt