Paprikagulasch, der oder das

GrammatikSubstantiv (Maskulinum, Neutrum)
WorttrennungPa-pri-ka-gu-lasch · Pap-ri-ka-gu-lasch
WortzerlegungPaprikaGulasch
eWDG, 1974

Bedeutung

mit Paprika zubereiteter Gulasch

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Hier, in den Lokalen unweit der ungarischen Grenze, spielen Zigeuner ihre wehmütige Musik zum Paprikagulasch auf.
Die Zeit, 02.09.1977, Nr. 36
Dabei hat die gebürtige Schweizerin mit Ungarn soviel zu tun wie Paprikagulasch mit Raclette.
Bild, 26.01.1998
Serviert wurde unter anderem gefüllter Hecht auf Paprikagulasch und Kalbstafelspitz mit Zweigeltjus.
Die Welt, 23.04.2003
Im K 9 (Waterloohain 9) gibt es gebackene Kartoffel mit Quark und Salamistreifen für 8,60 Mark oder pikantes Paprikagulasch mit Butternudeln für 10,60 Mark.
Bild, 01.11.1999
Zitationshilfe
„Paprikagulasch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Paprikagulasch>, abgerufen am 22.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Paprikagemüse
Paprika
Pappus
Pappstreifen
Pappschwert
Paprikahuhn
Paprikaschnitzel
Paprikaschote
paprizieren
Papst