Parabolantenne, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungPa-ra-bol-an-ten-ne
Wortzerlegungparabol-Antenne
eWDG, 1974

Bedeutung

Technik, Physik Antenne in der Form eines Hohlspiegels, die Ultrakurzwellen bündelt

Thesaurus

Technik
Synonymgruppe
Parabolantenne  ●  Antennenschüssel  ugs. · ↗Satellitenschüssel  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anbringen Anbringung Aufstellen Aufstellung Balkon Dach Durchmesser Entfernung Erde Errichtung Installation Meter Mieter Satellit Verbot Zentimeter anbringen angebracht auffangen aufstellen ausrichten empfangen installieren mobil montieren riesig verbieten

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Parabolantenne‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch über deutschen Dächern hängt, statt des Vollmonds, bloß die Parabolantenne.
Die Welt, 26.03.1999
Mit ihrer Parabolantenne können sie Sendungen aus der ganzen Welt empfangen.
Süddeutsche Zeitung, 23.02.1995
Die Übertragungsstrecke muß frei von Hindernissen sein, daher stehen die Parabolantennen meist auf höher gelegenen Bergen.
o. A. [rub]: Richtfunktechnik. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1990]
Für bundesdeutsche Kunden kämen noch die Investitionen von mehreren hundert Mark für eine Parabolantenne hinzu.
Die Zeit, 05.05.1989, Nr. 19
Dafür besitzt er neben den global ausleuchtenden Hornantennen 2 scharf bündelnde Parabolantennen, die starr auf einen beliebigen Empfangsbereich gerichtet werden können.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1971]
Zitationshilfe
„Parabolantenne“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Parabolantenne>, abgerufen am 15.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
parabol-
Parablacks
Parabiose
Parabiont
Parabelstück
parabolisch
Paraboloid
Parabolspiegel
Parabolspiegelantenne
Parade