Paralleltonart

WorttrennungPa-ral-lel-ton-art · Par-al-lel-ton-art
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Musik Molltonart mit den gleichen Vorzeichen wie die entsprechende Durtonart bzw. Durtonart mit den gleichen Vorzeichen wie die entsprechende Molltonart

Verwendungsbeispiele für ›Paralleltonart‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Wahl der Tonart des Mittelsatzes umgeht mehrfach das Gesetz der Dominante oder Paralleltonart.
Briquet, Marie: Herbain. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1957], S. 35460
Paralleltonarten, diejenigen Paare von Dur- und Molltonarten, die gleiche Vorzeichen haben; so ist a- Moll die P. von C-Dur bzw. C-Dur die P. von a-Moll.
o. A.: P. In: Brockhaus-Riemann-Musiklexikon, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1989], S. 7548
Zitationshilfe
„Paralleltonart“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Paralleltonart>, abgerufen am 20.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Parallelstraße
Parallelstelle
Parallelslalom
Parallelschwung
Parallelschicksal
Paralleluniversum
Parallelwährung
Parallelwelt
Paralogie
Paralogismus