Parkinsonismus, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungPar-kin-so-nis-mus (computergeneriert)
WortzerlegungParkinson-ismus
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Medizin, veraltet Parkinsonsyndrom

Thesaurus

Medizin
Synonymgruppe
Parkinsonismus · Symptomatik der Parkinson-Krankheit
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

So behandelte der amerikanische Nervenarzt Oliver Sacks 1969 eine Gruppe von Patienten, die an extremem Parkinsonismus erkrankt und in völliger Bewegungslosigkeit erstarrt waren.
Die Zeit, 18.03.2013, Nr. 11
Immer wieder wurde uns der Vorwurf gemacht, wir betrieben mit unserem Strukturplan „Parkinsonismus“, wir würden den Forschungsbetrieb verkomplizieren, unnötige Gremien mit unklaren Kompetenzen erfinden.
Die Zeit, 24.10.1969, Nr. 43
Es verwundere nicht, dass Forscher bislang noch keinen Zusammenhang zwischen Parkinsonismus und den Party-Pillen entdeckten, kontern die Neurologen aus Baltimore.
Der Tagesspiegel, 28.09.2002
Zitationshilfe
„Parkinsonismus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Parkinsonismus>, abgerufen am 26.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Parkinson
parkieren
Parkhochhaus
Parkhaus
Parkgitter
Parkinsonkrankheit
parkinsonsche Krankheit
Parkinsonsyndrom
Parkkralle
Parklandschaft