Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Parteichef, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Parteichefs · Nominativ Plural: Parteichefs
Aussprache  [paʁˈtaɪ̯ʃɛf]
Worttrennung Par-tei-chef
Wortzerlegung Partei Chef
Wortbildung  mit ›Parteichef‹ als Erstglied: Parteichefin  ·  mit ›Parteichef‹ als Letztglied: SPD-Parteichef
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

umgangssprachlich Person, die eine Partei (1) leitet, ihr vorsteht
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein designierter, amtierender, stellvertretender Parteichef
als Aktivsubjekt: der Parteichef verkündet, tritt zurück, wirbt (für etw.)
Beispiele:
Der Wiener Karl Nehammer, bisher Innenminister und stellvertretender Chef des Arbeitnehmerflügels der Österreichischen Volkspartei (ÖVP), wird neuer Parteichef und Bundeskanzler. [Neue Westfälische, 04.12.2021]
Parteichef Christian Lindner hat besonders die wirtschafts‑ und finanzpolitische Kompetenz der FDP hervorgehoben. [Gastkommentar, 05.01.2022, aufgerufen am 06.01.2022]
Daran, dass die bisherigen Parteichefs Annalena Baerbock und Robert Habeck als Minister in eine neue Regierung mit SPD und FDP ziehen wollen, gibt es wenig Zweifel. [Personalien: Grüne vor Neustart, 30.10.2021, aufgerufen am 01.11.2021]
Die gewaltsame Unterdrückung des Aufstands führte zum Sturz des damaligen [polnischen] Parteichefs Gomulka. [Süddeutsche Zeitung, 14.06.1996]
Wenn in der DDR die Nachfolge Honeckers als Parteichef diskutiert wird, dann fällt auch immer wieder der Name Modrow. [Hannover, Heinrich: Die Republik vor Gericht 1975–1995. Berlin: Aufbau-Verl. 1999, S. 426]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Parteichef · Parteivorsitzender · Vorsitzender einer Partei
Assoziationen
  • Partei · politische Partei  ●  politische Kraft  ugs.
  • Chef · Leiter · Vorgesetzter  ●  (der) Alte  ugs., salopp · (jemandes) Herr und Meister  ugs., scherzhaft · Boss  ugs. · Chef von't Janze  ugs., salopp, berlinerisch · Chefität  ugs., österr. · Dienstherr  fachspr. · Dienstvorgesetzter  fachspr. · Geschäftsherr  fachspr., juristisch · Oberindianer  ugs., fig., salopp · Oberjuhee  ugs., schweiz., salopp · Obermacker  ugs., salopp · Obermotz  ugs., salopp · Obermufti  ugs., fig., salopp · Prinzipal  geh., veraltet · hohes Tier  ugs.

Typische Verbindungen zu ›Parteichef‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Parteichef‹.

Zitationshilfe
„Parteichef“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Parteichef>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Parteibüro
Parteibündnis
Parteibuch
Parteiboss
Parteibonze
Parteichefin
Parteichinesisch
Parteidiktatur
Parteidisziplin
Parteidogma