Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Partitur, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Partitur · Nominativ Plural: Partituren
Aussprache 
Worttrennung Par-ti-tur
Wortbildung  mit ›Partitur‹ als Erstglied: Partiturseite  ·  mit ›Partitur‹ als Letztglied: Opernpartitur · Orchesterpartitur
Herkunft aus gleichbedeutend partituraital < partireital ‘(die Stimmen) aufteilen, trennen’
eWDG

Bedeutung

Musik Aufzeichnung sämtlicher vokalen und instrumentalen Stimmen einer Komposition Takt für Takt untereinander
Beispiele:
die Partitur und Stimmen einer Orchestermusik, Oper
die Partitur lesen
er kannte die Partitur auswendig
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Partitur f. ‘Aufzeichnung sämtlicher Stimmen einer Komposition Takt für Takt untereinander’, Entlehnung (Anfang 17. Jh.) aus gleichbed. ital. partitura, abgeleitet von ital. partire im Sinne von ‘(die Stimmen) aufteilen, trennen’ (vgl. schon mlat. partitura ‘Teilung, Einteilung’). Zugrunde liegt lat. partīre (partītum), partīrī ‘teilen, trennen, zuteilen’.

Thesaurus

Musik
Synonymgruppe
Klavierauszug · Notenheft · Orchestermaterial · Partitur · Stimmen  ●  Noten  ugs.
Oberbegriffe
  • Musikalien · Notenausgaben · Notenblätter · Notenhefte
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Partitur‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Partitur‹.

Verwendungsbeispiele für ›Partitur‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei seinem Tod lagen nur 10 der 29 Nummern als Partitur vor. [Fath, Rolf: Werke – F. In: Reclams Opernlexikon, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1998], S. 2299]
Da sieht man die innere Spannung der Partitur fast vor sich. [Die Zeit, 01.06.2013, Nr. 22]
Man liebt einander keusch, um so mehr glüht die Partitur. [Die Zeit, 28.01.2013, Nr. 04]
Man braucht ungeheuer viel Disziplin, bei einer neuen Partitur kennt niemand das Stück, man hat keine Vergleiche. [Die Zeit, 05.04.2010, Nr. 14]
In China war es immer sehr schwierig, an Partituren zu kommen. [Die Zeit, 25.05.2009, Nr. 21]
Zitationshilfe
„Partitur“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Partitur>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Partitivzahl
Partitiv
Partitionierung
Partition
Partite
Partiturseite
Partizip
Partizipant
Partizipation
Partizipationschance