Peak

Duden, GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
besonders Chemie relativ spitzes Maximum im Verlauf einer Kurve
2.
fachsprachlich Signal

Thesaurus

Synonymgruppe
Extremum · ↗Hochpunkt · ↗Höchststufe · ↗Höchstwert · ↗Maximalwert · ↗Maximum · ↗Spitze · ↗Spitzenwert  ●  ↗(das) Ende der Fahnenstange  ugs., fig. · Peak  fachspr., engl.
Assoziationen
  • am Anschlag · am Limit · an der Auslastungsgrenze · an der Belastungsgrenze · an der Kapazitätsgrenze
  • (noch) weiter geht's nicht  ●  ↗(das) Ende der Fahnenstange  fig.

Typische Verbindungen zu ›Peak‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Peak‹.

Verwendungsbeispiele für ›Peak‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ordentliches Essen gibt es abends in der Day Lodge, gediegen speisen tut man im Restaurant der Sun Peaks Lodge.
Der Tagesspiegel, 09.02.1997
Für den Massenmarkt wird es vorerst keine Geräte mit der Ausstattung des Peaks geben.
Die Zeit, 23.04.2013, Nr. 17
Am günstigsten dürfte da anfangs noch die Umbenennung in Sun Peaks gewesen sein.
Süddeutsche Zeitung, 05.01.1999
Der Pikes Peak trägt den Namen eines legendären Bergs in den Rocky Mountains.
Bild, 06.01.2003
An der Erstbesteigung des Westgipfels des Queen Mary Peak war auch die Gattin des Expeditionsleiters beteiligt.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1934]
Zitationshilfe
„Peak“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Peak>, abgerufen am 17.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Peacekeeping
Pe-Ce-Faser
PDF
PDA
PCR-Test
Peanuts
Pech
Pech und Schwefel
Pechblende
Pechbrenner