Penicillin, das

Alternative Schreibung Penizillin
Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Penicillins · Nominativ Plural: Penicilline
Aussprache 
Worttrennung Pe-ni-cil-lin ● Pe-ni-zil-lin
Rechtschreibregeln § 32 (2)
DWDS-Vollartikel

Bedeutung

natürliches, insbesondere von Schimmelpilzen der Gattung Penicillium erzeugtes bzw. biosynthetisch oder teilsynthetisch hergestelltes Antibiotikum, das gegen bestimmte Bakterien (vor allem Staphylokokken und Streptokokken) wirkt
Kollokationen:
als Genitivattribut: Entdeckung des Penicillins
in Präpositionalgruppe/-objekt: Wirkung von Penicillin; behandeln mit Penicillin
in vergleichender Wort-/Nominalgruppe: Antibiotika wie Penicillin
in Koordination: Penicillin und Streptomycin
Beispiele:
Der Arzt verschrieb Penicillin, nachdem er eine Bakterienentzündung diagnostiziert hatte. [Die Zeit, 01.05.2014, Nr. 17]
Eine Angina […] wird mit Penicillin behandelt. [Der Standard, 18.11.2013]
Während in Spanien, Frankreich, den USA und Südostasien schon mehr als 30 Prozent der Erreger gegen Penicillin resistent sind, sind es hier zu Lande erst ein Prozent. [Die Welt, 17.03.2004]
Das älteste und bekannteste Antibiotikum ist das 1928 von Alexander Fleming entdeckte Penicillin. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 24.01.2001]
Wenn der Arzt feststellt, daß sich in den […] entzündeten Bronchien […] Bakterien festgesetzt haben […], muß sofort ein Antibiotikum gegeben werden – aber immer mehr Erreger sind zum Beispiel gegen Penizillin resistent (widerstandsfähig), so daß es nicht mehr wirkt. [Bild am Sonntag, 09.02.1997]
Wie kaum ein anderes Medikament hat Penicillin, ein Stoffwechselprodukt des Schimmelpilzes Penicillium notatum, die beispiellosen Erfolge der modernen Medizin bei der Bekämpfung bakterieller Infektionskrankheiten ermöglicht[…]. [Die Zeit, 18.06.1976, Nr. 26]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Penicillin · Penizillin
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Penicillin‹, ›Penizillin‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Penicillin‹.

Zitationshilfe
„Penicillin“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Penicillin>, abgerufen am 02.03.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Penibilität
penibel
Penholdergriff
Penholder
peng
Penicillinase
Penicillinspiegel
Penicillinspritze
Penicillium
Peninsula