Pensionszusage, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Pensionszusage · Nominativ Plural: Pensionszusagen
WorttrennungPen-si-ons-zu-sa-ge
WortzerlegungPension1Zusage

Typische Verbindungen zu ›Pensionszusage‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Abfindung Aktienoption Beschäftigte Direktversicherung Finanzierung Gehalt Rückdeckung Rückstellung Sachbezug Unterstützungskasse bestehend betrieblich direkt ungedeckt

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Pensionszusage‹.

Verwendungsbeispiele für ›Pensionszusage‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die gegenwärtigen Pensionszusagen könne man aber wohl kaum aus dem PSV herausnehmen.
Süddeutsche Zeitung, 03.01.1997
Nur wenige der staatlichen Einrichtungen haben überhaupt versucht, ihre Pensionszusagen kapitalmäßig abzusichern.
Die Zeit, 30.07.1976, Nr. 32
Großzügige Pensionszusagen, die unabhängig von der Ertragslage der Unternehmen gegeben werden, sind heute nicht mehr zeitgemäß.
Die Welt, 10.01.2000
Dadurch wären jene Institute unbillig getroffen worden, die keine Pensionszusagen gemacht haben.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1954]
Eine Rolle dürfte eher das geringe Gehalt und die fehlende Pensionszusage für den Nato-Generalsekretär gespielt haben.
Der Tagesspiegel, 25.01.2003
Zitationshilfe
„Pensionszusage“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Pensionszusage>, abgerufen am 29.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Pensionszahlung
Pensionsversicherung
Pensionsverpflichtung
Pensionssystem
Pensionsrückstellungen
Pensum
pent-
penta-
Pentachord
Pentade