Perfektionist, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Per-fek-ti-onist · Per-fek-tio-nist
Wortzerlegung Perfektion-ist
Wortbildung  mit ›Perfektionist‹ als Erstglied: ↗perfektionistisch
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
leicht abwertend jmd., der übertrieben nach Perfektion strebt
2.
Philosophie Vertreter, Anhänger des Perfektionismus

Thesaurus

Synonymgruppe
Perfektionist  ●  (ein) Hundertprozentiger  ugs. · (ein) Zweihundertprozentiger  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Perfektionist‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Perfektionist‹.

Verwendungsbeispiele für ›Perfektionist‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es macht für mich als Perfektionisten so keinen Sinn mehr.
Die Zeit, 20.12.2011 (online)
Man muss kein Perfektionist sein, wenn man sich verbessern will.
Der Tagesspiegel, 15.10.2002
Am Schluß waren es zwar sechs mehr, doch ganz zufrieden war der Perfektionist dennoch nicht.
Süddeutsche Zeitung, 16.07.1999
Ich bin Perfektionist, aber ich suche nicht nach der perfekten Schönheit sondern nach perfekten Momenten.
Die Welt, 05.11.2004
Perfektionist Goude ließ einige von ihnen aus buntem Papier noch einmal nähen.
Hars, Wolfgang: Nichts ist unmöglich! Lexikon der Werbesprüche, München: Piper 2001 [1999], S. 420
Zitationshilfe
„Perfektionist“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Perfektionist>, abgerufen am 28.09.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Perfektionismus
Perfektionierung
perfektionieren
Perfektion
Perfektibilität
perfektionistisch
perfektisch
perfektiv
perfektivieren
perfektivisch