Peripheriegerät, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Peripheriegerät(e)s · Nominativ Plural: Peripheriegeräte
Aussprache
WorttrennungPe-ri-phe-rie-ge-rät

Thesaurus

Synonymgruppe
Peripheriegerät · ↗Zubehörteil · ↗Zusatzgerät · ↗Zusatzteil
Unterbegriffe
  • Enigma-Uhr · Gerät E.U. · Steckeruhr
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anbieter Anschluß Computer Drucker Festplatte Hersteller Kommunikation Monitor PC Personalcomputer Prozessor Rechner Scanner Schnittstelle Software anschließen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Peripheriegerät‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber es ist auch genau die Sorte Peripheriegerät, die man nicht extern betreiben kann.
C't, 2000, Nr. 7
Die komplette Anlage mit den Peripheriegeräten wie beispielsweise Monitor und Drucker ist als eine Einheit anzusehen.
Die Welt, 19.12.2005
Ins Geschäft mit Peripheriegeräten will er aber trotzdem nicht einsteigen.
Süddeutsche Zeitung, 20.07.2001
Diese Peripheriegeräte verfügen über eine eigene integrierte Steuereinheit, daher die Bezeichnung intelligent.
Der Tagesspiegel, 03.09.1998
Unter Windows 95 ließen sich Peripheriegeräte wie Drucker deutlich einfacher anschließen und in Betrieb nehmen.
Die Zeit, 17.11.2010 (online)
Zitationshilfe
„Peripheriegerät“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Peripheriegerät>, abgerufen am 07.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Peripherie
peripher
Peripetie
Peripatos
peripatetisch
Periphlebitis
Periphrase
periphrasieren
periphrastisch
Periplasma