Perplexität

WorttrennungPer-ple-xi-tät (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Bestürzung, Verwirrung; Ratlosigkeit

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Anfänglicher Scheu, ja gar Perplexität, folgt ein Wiedervereinigungsszenario wie nach dem Mauerfall.
Die Welt, 11.09.2000
Einem ausländischen Leser wenigstens bleibt von dieser Gespensterbeschwörung ebensoviel Perplexität als Anlaß zum Nachdenken.
Die Zeit, 17.11.1967, Nr. 46
Zitationshilfe
„Perplexität“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Perplexität>, abgerufen am 11.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
perplex
Perpetuum Mobile
Perpetuierung
perpetuieren
perpetuell
Perron
Perseiden
Perseität
Persekution
Persenning