eWDG

Bedeutungen

1.
Mensch mit seinen individuellen Fähigkeiten und Eigenschaften, der sich in der aktiven Auseinandersetzung mit seiner gesellschaftlichen Umwelt entwickelt und ausprägt
Beispiele:
die allseitig gebildete sozialistische Persönlichkeit
die Kinder zu sozialistischen Persönlichkeiten erziehen
die Ausbildung, Entfaltung der Persönlichkeit im Sozialismus
eine schöpferische, fortschrittliche, abgerundete, reife, stark ausgeprägte, profilierte Persönlichkeit
er war eine eigenwillige, vielschichtige, zwielichtige Persönlichkeit
2.
jmds. Persönlichkeitjmds. charakteristische geistige und moralische Ausprägung
Grammatik: nur im Singular
Beispiele:
die Entwicklung der Persönlichkeit des Menschen
das Recht der Frau auf freie Entfaltung ihrer Persönlichkeit
das Gepräge, die Wirkung, der Zauber seiner Persönlichkeit
die eigene Persönlichkeit entwickeln, vervollkommnen
Höchstes Glück der Erdenkinder / Sei nur die Persönlichkeit [ GoetheDivan2,97]
3.
bedeutender Mensch, der eine führende Rolle im gesellschaftlichen Leben spielt
Beispiele:
eine bedeutende, hervorragende, große Persönlichkeit
die Rolle der Persönlichkeit in der Geschichte
eine historische, literarische Persönlichkeit
eine bekannte, angesehene, maßgebende, prominente Persönlichkeit
namhafte Persönlichkeiten kennen
eine Frau, fähig, vor dieser überragenden Persönlichkeit [Balzac] ganz zurückzutreten [ St. ZweigBalzac158]
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Person · persönlich · Persönlichkeit
Person f. ‘Mensch’ (als Individuum, als lebendes Wesen, als Träger bestimmter Eigenschaften), mhd. persōn(e), Entlehnung aus gleichbed. lat. persōna, ursprünglich ‘Maske des Schauspielers’, dann der durch diese Maske dargestellte ‘Charakter, die Rolle, die Person im Drama’, schließlich ‘das Wesentliche im Menschen, Individualität, Mensch (als Träger dieses Wesentlichen)’. Die ebenfalls im Lat. bei den Grammatikern ausgeprägte Bedeutung ‘Handlungsträger des Verbs’ wird im 15. Jh. ins Dt. aufgenommen. persönlich Adj. ‘die Einzelperson betreffend, ihr eigentümlich, ihrer Eigenart entsprechend, vertraulich, nur für eine gewisse Person bestimmt, beleidigend’, auch ‘in (eigener) Person, selbst’, mhd. persōnlich ‘in eigener Person’. Persönlichkeit f. ‘Gesamtheit der Eigenschaften eines Menschen, Mensch mit ausgeprägter individueller Eigenart, bedeutender Mensch’, spätmhd. persōnlīcheit.

Thesaurus

Synonymgruppe
Charakter · Einzelwesen · Persönlichkeit  ●  Frau  weibl. · Mann  männl. · Mensch  Hauptform · Person  Hauptform · Individuum  geh. · Subjekt  ugs., abwertend · Typ  ugs.
Oberbegriffe
Synonymgruppe
Charakter · Eigenart · Format · Gemüt · Gemütsart · Gepräge · Natur · Naturell · Persönlichkeit · Temperament · Veranlagung · Wesen · Wesenheit · Wesensart  ●  Gemütsanlage  geh. · Profil  fachspr.

Typische Verbindungen zu ›Persönlichkeit‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Persönlichkeit‹.

Verwendungsbeispiele für ›Persönlichkeit‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Für die erdrückende Persönlichkeit des Ministers ist dieses Kabinett zu klein. [Werfel, Franz: Die Vierzig Tage des Musa Dagh I, Stockholm: Bermann - Fischer 1947 [1933], S. 152]
Dann möchte er sich etwas über die verschiedenen Persönlichkeiten orientieren. [Reventlow, Franziska Gräfin zu: Herrn Dames Aufzeichnungen. In: Deutsche Literatur von Frauen, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1913], S. 8384]
Das macht in gewissem Sinne die Struktur der menschlichen Persönlichkeit aus. [Habermas, Jürgen: Theorie des kommunikativen Handelns - Bd. 2. Zur Kritik der funktionalistischen Vernunft, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1981, S. 35]
Die Gesetze der Entwicklung der Persönlichkeit sind objektiv wirksam, allgemeingültig, unteilbar. [Werner, Reiner: Das verhaltensgestörte Kind, Berlin: Dt. Verl. d. Wiss. 1973 [1967], S. 28]
Gerade wegen seiner problematischen Persönlichkeit haben wir uns über fünf Monate schwergetan, ihm zu glauben. [Der Spiegel, 13.07.1992]
Zitationshilfe
„Persönlichkeit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Pers%C3%B6nlichkeit>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Persönchen
Persuasionstherapie
Persuasion
Perspiration
Perspikuität
Persönlichkeitsbild
Persönlichkeitsbildung
Persönlichkeitseigenschaft
Persönlichkeitsentfaltung
Persönlichkeitsentwicklung